Banner-Spitzliebhaber-05-png

 

 

Titelvergabebestimmungen für In- und Ausland

Alle Angaben ohne Gewähr

Land

Ländertitel

Jugendtitel

Veteranentitel

Deutschland

 

Deutscher Champion VDH: Der Titel  wird an Rassehunde verliehen, wenn diese für fünf Anwartschaften auf den Titel „Deutscher Champion (VDH)“ vorgeschlagen wurden (davon müssen mindestens drei Anwartschaften auf Inter-nationalen oder Nationalen Rassehunde-Ausstellungen errungen worden sein; des Weiteren müssen die fünf Anwartschaften bei mindestens drei verschiedenen Zucht-richtern erworben worden sein. Zwischen der ersten und der letzten Zuerkennung des CAC muss mindestens ein Jahr liegen. Die Anwartschaften auf der Bundessieger-Ausstellung und auf der VDH-Europasieger-Ausstellung zählen doppelt.

Deutscher Jugend-Champion VDH:  Der Titel wird an Rassehunde verliehen, wenn diese mindestens für drei Anwartschaften – davon mindestens zwei auf Internationalen oder Nationalen Rassehunde-Ausstellungen – auf den Titel „Deutscher Jugend-Champion (VDH)“ vorgeschlagen wurden, und zwar bei mindestens zwei verschiedenen Zuchtrichtern und ohne zeitliche Einschränkungen.

Deutscher Veteran-Champion VDH: Der Titel  wird an Rassehunde verliehen, wenn diese mindestens für drei Anwartschaften – davon mindestens zwei auf Internationalen oder Nationalen Ausstellungen – auf den Titel „Deutscher Veteranen-Champion (VDH)“ vorgeschlagen wurden, und zwar von mindestens zwei verschiedenen Zuchtrichtern und ohne zeitliche Einschränkungen.

In welcher Klasse muß / kann ich melden?

Zwischen, Offene, Champion-klasse

Jugendklasse

Veteranenklasse

Champion Club

Deutscher Champion Club: Die Bestimmungen sind fast gleich wie beim Deutschen Champion (VDH). Für den Titel werden allerdings nur vier Anwartschaften bei mindestens drei verschiedenen Richtern benötigt.

Deutscher Jugend-Champion Club:  Die Bestimmungen sind gleich wie beim Deutschen Jugend-Champion (VDH). Für den Titel werden drei Anwartschaften bei mindestens zwei verschiedenen Richtern ohne Zeitbegrenzung benötigt.

Deutscher Veteranen-Champion Club: Die Bestimmungen sind gleich wie beim Deutschen Veteranen-Champion (VDH). Für den Titel werden drei Anwartschaften bei mindestens zwei verschiedenen Richtern ohne Zeitbegrenzung benötigt.

Roß-Linie-07

Gibraltar

 

Um den Gibraltar Champion, zu erweben, muss ein Hund zwei GCC auf der Ausstellung erhalten. Diese beiden GCC müssen von zwei verschiedenen Richtern gewährt werden. Diese Anwartschaften sind immer gültig, wenn sie durch den Gibraltar Kennel Club bestätigt sind. Ohne zeitliche Begrenzung. Bitte beachten Sie: Alle Champion Hunde können den Gibraltar Champion mit nur einem GCC erhalten, wenn sie in der Zwischenklasse, Offene, Champion eingetragen sind. Das Champion-Zertifikat muß dem Anmeldeformulare beigefügt werden. 2009 musste dafür noch in der Offenen Klasse gemeldet werden.

Für den Jugend-Champion, wenn er vergeben wird, liegen keine Daten vor.

Für den Veteran-Champion, wenn er vergeben wird, liegen keine Daten vor.

In welcher Klasse muß / kann ich melden?

Zwischen- und Offene Klasse, Championklasse

 

 

Roß-Linie-07

Luxemburg

 

Der Titel ”Luxemburg Champion” (L. Ch.) wird auf Antrag des Eigentümers demjenigen Hund verliehen, welcher: a) Auf zwei internationalen, von der UCHL organisierten Zuchtschauen, das CACL unter zwei verschiedenen Richtern, ohne Zeitbegrenzung erworben hat.
b) Auf einer internationalen, von der UCHL organisierten Zuchtschau und zusätzlich auf einer, von der UCHL genehmigten Klubzuchtschau, je ein CACL unter zwei verschiedenen Richtern, ohne Zeitbegrenzung erworben hat.
c) Auf einer internationalen, von der UCHL organisierten Zuchtschau in ”Champion Klasse” (nur von der FCI anerkannte Champion Titel) erworben hat.

Der Titel des Champion des Jeunes Lexembourg (Junior Champion Luxemburg) wird auf der internationalen Zuchtschau, jeweils einem Rüden und einer Hündin, die die Qualifikation "Vorzüglich 1" in der Jugendklasse gewonnen hat, vergeben.

Der Titel des Champion des Veterans Luxemburg (Veteranen-Champion Luxemburg) wird auf der internationalen Zuchtschau jeweils einem Rüden und einer Hündin, die die Qualifikation "Vorzüglich 1" in der Veteran Klasse gewonnen hat, vergeben. .

In welcher Klasse muß / kann ich melden?

Zwischen, Offene Klasse,
Championklasse ( nur 1 CACL)

Jugendklasse

Veteranenklasse

Roß-Linie-07

Monaco

 

 

 

 

In welcher Klasse muß / kann ich melden?

 

 

 

Roß-Linie-07

Österreich

 

Österreichischer Champion (ÖKH) Der Titel für Rassen ohne Arbeitsprüfung wird auf Antrag des Eigentümers vom ÖKV dem Hund zuerkannt, der auf vier internationalen Ausstellungen in Österreich das CACA unter mindestens drei verschiedenen Richtern erworben hat. Zwischen der ersten und der letzten Zuerkennung des CACA muss mindestens ein Jahr liegen. Zwei CACA können auch auf nationalen Ausstellungen oder Klubsiegerschauen mit CACA Vergabe in Österreich erworben werden.

Österreichischer Jugend-champion Der Titel wird auf Antrag des Eigentümers, vom ÖKV dem Hund zuerkannt, der drei Mal auf einer österreichischen Ausstellung auf der mindestens das CACA vergeben wird, mit der höchsten Bewertung (Jugend-bester bzw. CACA) Sieger seiner Klasse wurde. Zwei Titel müssen in der Jugend-klasse, ein Titel kann in der Zwischen-, Offenen bis 24 Monate erworben werden. Die drei Anwartschaften müssen unter mindestens zwei verschiedenen Richtern zuerkannt werden

Österreichischer Veteranenchampion (ÖKV) Der Titel wird auf Antrag des Eigentümers, vom ÖKV dem Hund zuerkannt, der drei Mal auf einer österreichischen Ausstellung auf der mindestens das CACA vergeben wird, mit der höchsten Bewertung, Sieger seiner Klasse wurde.

In welcher Klasse muß / kann ich melden?

Zwischen, Offene, Champion, In der Ehrenklasse gibt es kein CACIB, aber die Anwartschaft für den Titel Österreich-Ch.

Jugendklasse

Veteranenklasse

Roß-Linie-07

 

 

 

 

Button Spitzliebhaber TOP
Website_Design_Homepage-Designstudio_3

leftIcon

© Liebhaber der Deutschen Spitze 2005-2016
    Net Object Fusion 12                                 Impressum

rightIcon